✎ Elin Hilderbrand - das Sommerversprechen


~ Titel: das Sommerversprechen
Autor: Elin Hilderbrand
Verlag: Goldmann
Ersterscheinung: 2015
Genre: Frauenroman
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 06.05.15








Klappentext:

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert leitet die 48-jährige Dabney die Handelskammer von Nantucket, und jeder kennt und liebt sie. Nicht nur wegen ihres Postens, sondern vor allem, weil sie die inoffizielle Heiratsvermittlerin der Insel ist: Dabney hat schon über vierzig Paare zusammengeführt. Seit ihrer Jugend erkennt sie, ob zwei Menschen zueinander passen. Doch als Dabney erfährt, dass sie Krebs und nur noch wenige Monate zu leben hat, beschließt sie, diese Zeit darauf zu verwenden, die richtigen Partner für die Menschen zu finden, die sie am meisten liebt: für ihren Ehemann, ihren Liebhaber und für ihre Tochter. Die Frage ist nur, was die drei selbst davon halten ...



meine Meinung:

Ich habe das Buch ganz gerne gelesen. Der Schreibstil ist leicht und beschwingt. Es liest sich einfach so weg.. (auch wenn die Augen vor Müdigkeit schon ständig zufallen. ^^')
Anfangs fand ich die ganzen Wiederholungen ein bisschen viel, weshalb ich da auch etwas skeptisch war, was so den Stil betrifft, aber das hat sich schnell wieder gelegt. (daher der halbe Stern Abzug)
Die Autorin konnte alle Charaktere ziemlich sympathisch rüberbringen. Klar, dass man nicht jeden mag, aber darum geht es in einer Geschichte ja auch nicht.

Leider ist meine Uroma auch an Krebs gestorben und hatte noch einige Monate zu kämpfen, sodass ich gerade im letzten Abschnitt unheimlich mit Dabney und ihren Angehörigen (und Freunden) mitgelitten habe. (jetzt beim Schreiben kommen mir auch fast die Tränen, weil eine erneute Flut der Erinnerungen mich überschwemmt..) Auch zwischendurch musste ich immer wieder mal kurz absetzen, um mich zu sammeln..

Alles in Allem ist es eine wunderschöne Geschichte von Liebe(nden), die auch das Herz erwärmt und nicht nur traurig zurück lässt.. und ein jeder fragt sich sicher: Was hätte Dabney wohl über mich und die Liebe an meiner Seite gesagt? ...

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen