✎ Angela Planert - fragwürdige Identität 3


Titel: fragwürdige Identität
Band: 3
Autor: Angela Planert
Verlag: BookRix
Ersterscheinung: 2015
Genre: Thriller
gelesen als: eBook
Rezension vom: 21.07.15







Klappentext:

Nach einer heftigen Auseinandersetzung mit seinem Vater gelingt es Nicolás endlich Santa Marta zu verlassen. In Cartagena findet er einen Job als Türsteher in einer Bar. Auf der Suche nach einer anspruchsvollen Arbeit in der Chemiebranche trifft er auf einen Unbekannten, der ihn zu kennen glaubt, nur spricht er ihn mit falschen Namen an, was bei Nicolás zu großer Verwirrung führt.
Genau zu diesem Zeitpunkt taucht sein Onkel Diego bei ihm auf und bittet ihn zurückzukommen, um die Geschäfte seines ermordeten Vaters zu übernehmen. Erst nach einem Besuch in Barranquilla scheint Nicolás endlich dem Geheimnis seiner echten Vergangenheit auf die Spur zu kommen…



meine Meinung:

Nun konnte ich gestern doch nicht abwarten und habe diesen Teil auch direkt verschlungen. ^^'
Wie zu erwarten, werden hier die meisten Fragen des Lesers beantwortet, dennoch musste ich feststellen, dass nicht jedes Fragezeichen über meinem Kopf verschwunden ist, was vielleicht auch daran liegen mag, dass ich "Identität", das Werk vor diesem, nicht kenne. Vielleicht werden die Fragen ja dort schon beantwortet. (was ich irgendwie aber nicht glauben kann) Jedenfalls ist es prompt auf meiner Wunschliste gelandet. xD
Wer einen Thriller mit einer kleinen Portion Liebesgeschichte mag, sollte sich den vorliegenden nicht entgehen lassen. Ich möchte diesen in seiner Gesamtheit (alle drei Teile) jedenfalls weiterempfehlen und vergebe als Gesamturteil 4.5 Sterne.

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.