✎ Fabienne Siegmund - New York Seasons 1 Sommerkuss


Titel: Sommerkuss
Reihe: New York Seasons
Band: 1
Autor: Fabienne Siegmund
Verlag: bookshouse
Ersterscheinung: 2015
Genre: Fantasy
gelesen als: eBook
Rezension vom: 21.06.15





Klappentext:

Rain ist sechzehn, als zum ersten Mal ihr Herz gebrochen wird. Auf der Suche nach dem Warum streift sie ziellos durch die Straßen New Yorks, bis sie beinahe über ein Bild aus Kreide stolpert, das jemand auf den Asphalt gemalt hat - schöner als alles, was sie jemals gesehen hat.
Als plötzlich eine Stimme neben ihr sagt, sie würde die Einhörner aus dem Central Park sehen und Rain in die eisblauen Augen eines Jungen blickt, weiß sie, dass der Schmerz vergehen wird.
Sie ahnt nicht, dass Christian der Sohn von Väterchen Frost und der Schneekönigin ist oder dass ein Fluch auf ihm liegt, der sie in allergrößte Gefahr bringen kann. Für sie zählt nur, ihn wiederzusehen, und so gerät sie in ein New York, in dem alte Märchen lebendig sind, Strawberry Fields ein Sommerzirkus ist und Engelkrähen über geheime Friedhöfe wachen, die man nur über Straßen aus Kreidestaub erreicht.
Und dann ist da noch Danny, der Sohn des Sommers …



meine Meinung:

Wer Märchen liebt, wird dieses hier auf alle Fälle auch lieben!!!
Ich mochte Märchen ja schon immer. Ich denke, sie haben mich auch zum Lesen gebracht. Dabei kann ich gar nicht sagen, welches Märchen mich am meisten begeistert hat, denn jedes hat irgendetwas Trauriges, Schönes und "Belehrendes". Märchen sind einfach für Menschen gemacht und ich bin froh, dass sie die Zeiten überdauern.
Dieses besondere Märchen (ein anderes Genre finde ich dazu nicht) beinhaltet ein paar den meisten bekannte Märchen und doch ist es sein eigenes.
Der Schreibstil ist märchenhaft, die Geschichte ist märchenhaft, das Ende ist märchenhaft, die Botschaft ist märchenhaft..
Einfach himmlisch..
Da dies eine Reihe zu werden scheint, bin ich gespannt, wie sie fortgesetzt wird, denn für mich hätte es nicht weitergehen müssen..
Eine klare Leseempfehlung also von mir - aber eher ab dem Jugendalter und nachdem man die anderen Märchen gelesen hat und nicht für die ganz Kleinen, die diese besondere Geschichte von Liebe und Schmerz wahrscheinlich noch nicht verstehen werden..

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.